News of our Community

Diese Seite bietet Ihnen wichtige Informationen zu Public Health-Aktualitäten aus Wissenschaft und Forschung. Public Health Schweiz versteht sich als unabhängige Informationsplattform und übernimmt keine Verantwortung für die untenstehenden externen Inhalte.


Cette page vous fournit des informations importantes sur les nouvelles de la santé publique issues de la science et de la recherche. Public Health Switzerland se considère comme une plate-forme d'information indépendante et n'accepte aucune responsabilité pour les contenus externes ci-dessous.

Soutien dans la crise du Covid-19

Le site web de l’OFSP sur le Covid-19 contient des recommandations pour la vie quotidienne avec des liens vers diverses offres, y compris l'exercice à …

Unterstützung in der Covid-19-Krise

Auf der Internetseite des BAG zum Coronavirus finden Sie Empfehlungen für den Alltag mit Links zu verschiedenen Angeboten, u.a. zu Bewegung in den eigenen vier …

Coronavirus: réduire le risque en arrêtant de fumer

Le tabagisme est incontestablement un facteur de risque important pour de nombreuses maladies respiratoires. Les fumeurs présentent un risque nettement plus élevé de BPCO (bronchopneumopathie …

Coronavirus: Risikoreduktion durch Rauchstopp

Rauchen ist unbestrittenen ein wichtiger Risikofaktor für viele Atemwegserkrankungen. Raucherinnen und Raucher haben ein deutlich höheres Risiko für COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung). Rund 400'000 Menschen leiden …

ARRÊTONS LE VIRUS

Comment parvenir à nous protéger et à protéger nos semblables du coronavirus ? Cette question est au cœur d'une campagne que nous lançons avec "Süperimmigrant" …

Stopp das Virus!

Wie gelingt es, uns und unsere Mitmenschen vor dem Coronavirus zu schützen? Diese Frage bildet den Kern einer Kampagne, die wir gemeinsam mit «Süperimmigrant» Müslüm …

Addiction et vieillissement - Instruments pour la pratique

Recommandations: Posture infirmière en cas de consommation de produits addictifs et d’addictions chez les personnes âgées.

Sucht im Alter - Berufsethische Empfehlungen

Pflegefachpersonen bewegen sich in ihrem Berufsalltag in komplexen ethischen Spannungsfeldern. Der Fachverband Sucht hat in Kooperation mit dem Berufsverband SBK/ASI, Infodrog und GREA berufsethische Empfehlungen …

Buch: Gesundheitsförderung. Entwicklungsgeschichte einer neuen Public-Health-Perspektive

Dieser Band schaut aus zwei Perspektiven auf die vielschichtige Entwicklungsgeschichte der Gesundheitsförderung: aus einer systematischen und zeitgeschichtlichen Betrachtung auf der Basis von Literatur und Quellenmaterialien …