Fachgruppe Technologies for Public Health

Die Fachgruppe Technologies for Public Health vereint jene Mitglieder von Public Health Schweiz, die sich mit der Entwicklung und Evaluation von gesundheitsrelevanten Technologien beschäftigen. Das zentrale Ziel der Fachgruppe ist es, die interdisziplinäre Arbeit im Bereich Digitale Gesundheit und Prävention in der Schweiz zu fördern. Um dieses Ziel zu erreichen, setzen sich die Mitglieder der Fachgruppe für einen aktiven Austausch zwischen Forschenden, Gesundheits- und Technologie Experten und der Bevölkerung ein.

Wenn Sie sich für die Fachgruppe interessieren oder ihr beitreten möchten, können Sie sich an die Fachgruppenleitung wenden:

Dr. Julia Amann ([email protected])

Wann treffen wir uns?

Die FG hat für das Jahr 2022 zwei Fachgruppentreffen geplant. Zum einen dienen die Treffen dem Austausch unter den Mitgliedern der FG. Zum anderen gibt es jeweils ein Input-Referat mit anschliessender Diskussionsrunde zum Thema. Neben den zwei FG-Treffen findet alle zwei Wochen virtuell eine offene Austauschrunde über Mittag statt.

Weiter organisiert die FG für Mitglieder und andere Interessierte einen Workshop zum Thema Open Data. Das Datum wird noch festgelegt und frühzeitig kommuniziert.

Termine

9. März 2022       1. Fachgruppentreffen
Sommer 2022     Workshop zu Open Data
Herbst 2022         Swiss Public Health Conference
Herbst 2022         2. Fachgruppentreffen

Health Tech Map

Für das laufende Jahr ist ein erster Prototyp der Health Tech Map geplant. Diese wird einen Überblick über laufende für die Schweiz relevante Aktivitäten, Publikationen und Neuigkeiten rund um Gesundheitstechnologien geben.

Aktivitäten der Fachgruppe Technologies for Public Health:

Ziele und Projekte (English)