Titelbild EPD 2023

Symposium Elektronisches Patientendossier 2023

Freitag, 15. Dezember 2023, 9.30 - 12.45 Uhr, Post AG, Wankdorfallee 4, 3030 Bern


Mit einer Gesetzesrevision zum Durchbruch? – Die vier Schmerzpunkte des EPD

Die Schweiz bemüht sich, die Verbreitung des elektronischen Patientendossiers (EPD) weiter zu fördern: Erst rund 20'000 EPD wurden bis im Frühling 2023 eröffnet. Um das EPD mit verschiedenen Massnahmen weiterentwickeln zu können, lässt der Bundesrat dessen gesetzliche Grundlage überarbeiten: Kompetenzen und Finanzierung werden neu geregelt, und ein Opt-out-Modell für Patientinnen und Patienten wird geprüft.

Verhilft diese umfassende Gesetzesrevision dem EPD endlich zum Durchbruch? Im Dezember liegen die Vernehmlassungsantworten vor. Verbände und Fachpersonen haben schon lange Position bezogen. Wir fragen nach und legen den Fokus auf die vier «Schmerzpunkte» Eröffnung und Zugang, Opt-out-Modell, Mehrwert für das Gesundheitspersonal sowie für die Bevölkerung. Diskutieren Sie mit!

Public Health Schweiz begleitet die Einführung des EPD seit 2015 mit einem jährlichen Symposium und führt die Diskussion auch dieses Jahr weiter. Das Symposium richtet sich an Fachpersonen im Bereich Medizin, Gesundheit und Digitalisierung, an Politikerinnen und Politiker, Medienschaffende sowie an interessierte Personen aus der Bevölkerung. 



Das aktuelle Programm finden Sie hier.


Präsentationen 

Folien - Jörg Spieldenner, Direktor Lungenliga Schweiz (de/fr)
Folien - Floriane Bornet, Projektleiterin Gesundheitsnetz Region Lausanne (fr)  
Folien- Alain Junger, Stellvertretender DSO, Pflege und Informationssysteme, CHUV, Lausanne (fr)
Folien - Alberto Marcacci, Leiter Sektion Prävention Gesundheitswesen, BAG (fr) 


Impressionen

Fotos zum Symposium finden Sie hier.


Teilnahmegebühren

CHF 90.– für Mitglieder von Public Health Schweiz
CHF 170.– für Nicht-Mitglieder

CHF 50.- für Studierende und Doktorierende


Anmeldung 

Die Anmeldung ist geschlossen. 


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit der Anmeldung anerkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Credits


Hinweis zu Covid-19

Das Symposium wird unter allenfalls geltenden Massnahmen durchgeführt.


Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet in der Schweizerischen Post statt (Wankdorfallee 4, 3030 Bern).
Wir empfehlen eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Hier finden Sie den Anfahrtsplan.


Leading Partner

Post_Logo_digital_RGB

KPMG_NoCP_RGB_280 (002)




Ihr Partner für regulatorische Themen und
Digitale Transformation im Gesundheitswesen

Elektronisches Patientendossier und Zertifizierung - KPMG Schweiz






Fachpartner

Logo comparis

Cara_logo









Mit Unterstützung von


Gesundheitsförderung Schweiz




Eine erfolgreiche Veranstaltung dank Ihrer Unterstützung!

Sie möchten die Veranstaltung als Plattform nutzen und uns unterstützen sie durchzuführen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Martina Zürcher
Verantwortliche Fundraising

+41 31 350 16 02
[email protected]