News (DE)

Rücktritt der Präsidentin Ursula Zybach

Rücktritt.PNG

In meinen Jahren der Präsidentschaft konnte Public Health Schweiz viel bewirken: Wir haben beispielsweise den Abstimmungskampf zum Epidemiengesetz geführt und gewonnen, die Allianz ,Gesunde Schweiz‘ mitgegründet und mit ihr die parlamentarische Gruppe NCD, wir haben mehrere Manifeste verabschiedet und eine Vielzahl von Anlässen organisiert.

Nun möchte ich meinen Platz als Präsidentin einer Nachfolge überlassen. Ich habe mich entschieden, per Mitgliederversammlung 2022 als Präsidentin zurückzutreten.

Möchten Sie mehr dazu erfahren? Schauen Sie hier meine Videobotschaft an Sie!