Übertragbare und nichtübertragbare Krankheiten

Public Health Schweiz setzt sich dafür ein, dass mehr Menschen unabhängig von ihrem sozioökonomischen Status gesund bleiben oder trotz chronischer Krankheit eine hohe Lebensqualität haben; weniger Menschen an vermeidbaren nichtübertragbaren (NCD) und an übertragbaren Krankheiten erkranken; die Menschen unabhängig von ihrem sozio-ökonomischen Status befähigt werden, einen gesunden Lebensstil in einem gesundheitsförderlichen Umfeld zu pflegen.