Bild2.jpg

Covid-19-Impfmanagement – Monatliches Online-Forum für Spitaldirektionen

Am letzten Dienstag im Monat von 17.00 -18.15 Uhr | ONLINE

Ein Grossteil des Spitalpersonals hat sich in den letzten Monaten gegen Covid-19 impfen lassen. Dies bietet einen hohen Schutz für Patient: innen und Mitarbeitende. Noch sind aber nicht alle Mitarbeitenden in Spitälern geimpft, und die Impfquote fällt je nach Spital und je nach Abteilung unterschiedlich aus. Mit dem Auftauchen neuer Covid-Varianten oder mit weiteren Impfempfehlungen ergeben sich immer wieder neue Fragen und Herausforderungen für das Impfmanagement an Spitälern.

Was braucht es, damit sich das Spitalpersonal impfen lässt? Welche Kommunikationskanäle haben sich als erfolgreich erwiesen, und welche Rolle kann das Spitalmanagement übernehmen? Welche neuen Erkenntnisse zur Wirksamkeit der Impfung gibt es und wie können diese kommuniziert werden? Wie werden die Impfmöglichkeiten zielführend organisiert?

In Zusammenarbeit mit Swissnoso bietet Public Health Schweiz im Rahmen der Plattform «Prävention der saisonalen Grippe und Covid» ein monatliches Online-Austausch-Forum an, an dem aktuelle Fragen und Herausforderungen zum Covid-Impfmanagement in Spitälern mit Fachexpert:innen besprochen und Erfahrungen und gute Beispiele ausgetauscht werden können. Das Forum richtet sich an Mitglieder der Spitaldirektionen. Grundlage für den Austausch bilden die unten verlinkten 5 Empfehlungen zum Covid-Impfmanagement von Swissnoso.

5 Commitments zum Covid-Impfmanagement


Programm Dienstag, 25. Januar 2022

Folgende weitere Termine sind geplant:
■ 22. Februar 2022
■ 29. März 2022
■ 26. April 2022
■ 31. Mai 2022
■ 28. Juni 2022

Zeit: Das Forum findet immer am letzten Dienstag im Monat von 17-18.15 Uhr online statt.

Übersetzung: Das Forum wird simultan auf Deutsch und Französisch übersetzt.

Teilnahmegebühren: Die Teilnahme ist kostenlos.

Umfrage: Bitte nehmen Sie vor der Anmeldung an unserer Umfrage teil.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich über diesen Link zur Veranstaltung an. Den Zoom-Zugangslink erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung per Mail.