Zweiter Entwurf Tabakproduktegesetz

Zweiter Entwurf Tabakproduktegesetz

Der Bundesrat hat am 30. November 2018 eine überarbeitete Botschaft für ein Tabakproduktegesetz verabschiedet und dem Parlament überwiesen. Darin fehlen Verbesserungen zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor dem Marketing der Tabakkonzerne. Public Health Schweiz hat eine entsprechende Medienmitteilung mitunterzeichnet. Public Health Schweiz ist zudem Mitglied des Trägervereins der Volksinitiative «Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung». Helfen Sie mit und unterschreiben Sie die Initiative zum Schutz unserer Kinder!