Forum

Best-Practice-Forum: Grippeprävention im Spital

Donnerstag, 6. Juni 2019, 9:15-13:00 Uhr, Hotel Kreuz, Bern

Jedes Jahr ist das Spitalpersonal mit der Grippe und deren Prävention konfrontiert. Ein Bündel von Grippeschutz-Massnahmen soll die PatientInnen sowie auch die MitarbeiterInnen vor der Grippe schützen, eine davon ist die Grippeimpfung. Welche anderen Massnahmen werden getroffen, um die Grippe in den Spitäler zu vermeiden, und wie werden diese umgesetzt?

Welche Programme und Grippeschutz-Massnahmen existieren in den Spitälern? Wie werden die Impfmöglichkeiten zielführend organisiert? Welche Kommunikationskanäle haben sich als erfolgreich erwiesen? Solche Fragen rund um das Thema Grippeprävention möchten wir am 6. Juni 2019 mit Ihnen diskutieren.

 

Dieses Forum wird im Rahmen der Plattform zur Grippeprävention und der nationalen Strategie zur Grippeprävention (GRIPS) organisiert. Das Ziel ist es, Best-Practice-Erfahrungen im Bereich der Grippeprävention in den Spitälern auszutauschen. Wertvolle und praxisorientierte Lösungsansätze werden zur Verfügung gestellt, die übernommen und, allenfalls angepasst, im Arbeitsalltag integriert werden können.

 

Das Forum richtet sich an ÄrztInnen, Pflege- und Betreuungspersonal, KantonsärztInnen und Akteure im Gesundheitswesen. Es bietet eine Plattform für Austausch und Networking rund um das Thema Grippeprävention in Spitälern.


Programm-Entwurf


Anmeldung


Teilnahmegebühren

CHF 90.-

(CHF 30.- für Studierende / Doktorierende)

 



Logo BAG