Mental Health

Leitung: Barbara Weil E-Mail

Wer sind wir?
Am 23. August 2007 fand die erste Sitzung des Ausschusses an der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW in Olten statt. Alle an der SPH Conference 2007 beteiligten Organisationen waren vertreten (Gesundheitsförderung Schweiz, BAG, Verein Ipsilon, FSP, FMPP, SECO, Krebsliga Schweiz, SSPH+, HSA FHNW). Es wurden insbesondere die Ziele, die Konstituierung, die Arbeitsweise und mögliche Themen diskutiert. Erstes Ziel ist die Erarbeitung eines Konzepts, welches die untengenannten Punkte konkretisiert.

Was tun wir?
Im August 2007 sind folgende Ziele für die Fachgruppe definiert worden:   

  • Erarbeitung von Grundlagen zur psychischen Gesundheit
  • Unterstützung im Sinne von Erarbeitung und Lieferung von wissenschaftlichen Daten und Evidenz zur Untermauerung der Argumentation für gesetzgeberische Prozesse wie Neuregelung von Prävention und Gesundheitsförderung zuhanden des Vorstandes und des Präsidiums von Public Health Schweiz
  • Vernetzung mit Organisationen, Netzwerken und Fachpersonen im Bereich Psychische Gesundheit
  • Advocacy von Mental Health als Teil von Public Health auf der Ebene der Kantone, des Bundes sowie in Gemeinden.

Wann wir treffen uns?
Offen


Jahresberichte

Jahresbericht 2018 Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2016


Dokumente