Epidemiologie

Leitung: Murielle Bochud E-Mail

Wer sind wir?
Von den 60 Mitgliedern der Fachgruppe Epidemiologie sind 28 an einer Uni angestellt, 15 üben ein kantonales oder nationales Amt aus, 7 sind in Praxis oder Spital tätig, 10 üben eine andere Tätigkeit aus.
 
Was tun wir?
Schwerpunkt der Tätigkeit war die Erarbeitung der Leitlinien 'Grundzüge guter epidemiologischer Praxis'. In der grossen Flut von Publikationen ist es nicht immer einfach, erhärtete Aussagen von blossen Behauptungen zu unterscheiden. Oft wird einer Aussage das Etikett 'wissenschaftlich erwiesen' angehängt, um deren Glaubwürdigkeit zu erhöhen. Allzu oft wird damit auch Missbrauch getrieben oder es werden die Regeln wissenschaftlich korrekten Vorgehens verletzt. Die neuen Leitlinien geben Hinweise zur Planung, Durchführung und Veröffentlichung von Studien. Sie können auch von den Nutzern einer Studie beigezogen werden, um deren Qualität zu beurteilen. Die Publikation erfolgte in der Zeitschrift SPM - International Journal of Public Health (SPM Nr. 1/2003, S. 12-37; PMID 15773018) in englisch, deutsch, französisch und italienisch.

Jahresbericht 2017

Jahresbericht 2016

Jahresbericht 2015

Jahresbericht 2013 (Swiss Public Health)

Jahresbericht 2012

Wann treffen wir uns?
offen
 
Links & Dokumente
Totalrevision des Epidemiengesetzes: Vernehmlassungsantwort (März 2008) (pdf)

Vernehmlassung Präventionsgesetz (pdf)

Grundzüge guter epidemiologischer Praxis (pdf):